Projekt: Bürogebäude Expo 2000, Phase 4

Linie

BAE hat mit dem Projektmanagement und der Überwachung des Baus und der Inbetriebnahme eines Bürogebäudes und der angrenzenden Infrastruktur begonnen – Phase IV der Business Park Expo 2000.
Der Investor des Projekts ist Expo 2000 Real Estate EOOD, im Besitz von Raiffeisen Property International.
Die Gesamtfläche des Projekts beträgt rund 17.000 Quadratmeter und wird voraussichtlich Ende 2017 abgeschlossen sein. Das Projekt sieht den Bau eines 8-stöckigen Bürogebäudes mit 2 unterirdischen Ebenen vor, in dem innovative Technologien und die neuesten Errungenschaften auf dem Gebiet der technischen Kenntnisse und Erfahrungen zum Einsatz kommen.
Alle im Entwurf enthaltenen Baumaterialien müssen die Kriterien für die Zertifizierung von nachhaltigem Bauen erfüllen. Die Planung und der Bau des Gebäudes müssen gemäß den Anforderungen des LEED-Systems für die Bewertung von nachhaltigem Bauen zertifiziert werden, um ein Platin-Zertifikat zu erhalten.

LPH 1-9 sowie Projektsteuerung gesamt